Jugend: Spielbetrieb geht in die Pause

Liebe Fans unserer Jungtiger,

aufgrund der steigenden Zahlen und der immer schlimmer werdenden Situation, hat der badische Handballverband den Vereinen die Möglichkeit eingeräumt, den Spielbetrieb der Jugendmannschaften bis zu den Weihnachtsferien ruhen zu lassen.

Wir haben uns die Entscheidung nicht einfach gemacht, denn wir würden den Kinder einerseits gerne die Möglichkeit geben so lange wie möglich weiter zu spielen.

Andererseits haben wir uns die Frage gestellt, ob es angesichts der aktuellen Zahlen noch sinnvoll bzw. noch vertretbar ist.
Wir, wie auch bereits einige andere Vereine, haben uns dazu entschieden das Angebot anzunehmen. Deshalb werden wir für unsere E-, D- und C-Jugend den Spielbetrieb bis zu den Weihnachtsferien ruhen lassen!

Wir haben eine Verantwortung für unsere Trainer*innen und unsere Spielerinnen und wollen diese soweit es geht schützen.

Wir hoffen (auch auf diese Weise), den Trainingsbetrieb noch länger aufrecht erhalten zu können, denn wir wissen wie wichtig er für die Kinder ist. Mit dem Training können wir Ihnen etwas Normalität und Spaß geben, den viele gerade jetzt sehr brauchen.

Es bleibt nur zu hoffen, dass die Lage sich beruhigt und wir eventuell dann im Januar wieder weiterspielen können.

Bleibt gesund und hoffentlich bis bald.

Die Abteilungsleitung und Jugendleitung der SG Walldorf Astoria Abteilung Handball Frauen