Damen 1b: SpVgg Ilvesheim II – SGW 24:14 (16:6)

Am Samstag fuhr unsere zweite Damenmannschaft zu dem noch unbekannten Gegner Ilvesheim II.
Diese Situation und Unsicherheiten machten sich direkt in der ersten Halbzeit bemerkbar.

Mannschaft war im Angriff sehr zurückhaltend und hatte Schwierigkeiten die ersten Würfe zu verwandeln. So lag man bereits nach der zehnten Minute mit drei Toren zurück. Statt die Aufholjagd zu beginnen ließen die Mädels die Köpfe etwas hängen.Ilvesheim konnte dadurch ihren Vorsprung aufbauen und es ging mit 16:6 in die Halbzeit.

Motiviert kam unsere 1b aus der Kabine und rafften sich für die Aufholjagd auf.
Im Angriff wurden die Torwürfe verwandelt und die Ilvesheimerinnen  hattene schwer ihr Ergebnis weiter auszubauen.  So gelang es der Mannschaft nach der 41. Minute auf 8 Tore ran zu kommen (18:10). Einzelaktionen der Spielerinnen wurden zwar mit einem Tor belohnt, doch leider reichte dies nicht aus.

Im Angriff konnte das gewohnte Zusammenspiel leider nicht abgerufen werden.
So musste man sich mit einem Stand von 24:14 geschlagen geben.

Am 8.12. steht bereits der nächste Gegner (Kirchheim II) auf dem Plan, da gilt es wieder den vernachlässigten Kampfgeist zu wecken und in das Mannschaftsspiel zu finden.