Damen 1b: SC Wilhelmsfeld – SGW 16:25 (10:13)

Erneut auswärts 2 Punkte ergattert

Vergangenen Samstagabend bestritten unsere Damen 1b ihr drittes Rundenspiel gegen den SC Wilhelmsfeld. Von Beginn an waren unsere Mädels fokussiert und gewillt endlich zwei Punkte aus Wilhelmsfeld mitzunehmen.

Schon nach wenigen Minuten ist es unserer 1b gelungen ins Spiel zu finden, die Laufwege abzustimmen und Lücken zu finden. Durch schnelle Tore aus dem Rückraum, gute Laufarbeit und einer sehr starken Abwehrleistung, wurde ein Puffer von 5 Toren aufgebaut.Nach wenigen Unachtsamkeiten und Ballverlusten schafften es die Gegner jedoch, sich bis zur Halbzeit auf 10:13 ran zu kämpfen.
Motiviert aus der Kabine zurück, kämpften die SG Mädels weiter, konnten ihren Spielfluss wieder aufnehmen und die gute Abwehrleistung machte es dem Gegner immer schwerer. In der 45. Minute ging unsere 1b mit 12:19 in Führung. Ebenfalls wurden im Angriff schöne Spielzüge und Einzelaktionen umgesetzt, sodass diese 7 Tore-Führung gehalten und ausgebaut wurde. Die gute Leistung der Mädels wurde mit einem 16:25 Ergebnis und zwei Punkten belohnt.