Damen 1: SGW – TSV Birkenau 2 18:20 (9:11)

Mangelnde Chancenverwertung im zweiten Rundenspiel

Zum 2. Rundenspiel in der heimischen Halle trafen die Damen der SG am vergangenen Sonntag, den 11.10.20, auf den TSV Birkenau 2. Bereits in der letzten Runde war dies eine hart umkämpfe Partie.

Direkt zu Beginn war klar, dies wird kein einfaches Spiel. Birkenau ging direkt in Führung. Viele freie Chancen von den Mädels der SG konnten nicht genutzt werden. Die gute Abwehrleistung reichte nicht aus, um den Vorsprung der Gäste auszugleichen. So zog sich der Rückstand konstant bis in die 2. Halbzeit. (HZ-Stand 9:11)
Auch nach der Halbzeitpause zeigte die SG Walldorf eine starke Abwehrleistung, aber auch hier reichte die Torausbeute der Offensive nicht aus, um den Ausgleich zu erzielen.
Letztendlich musste sich die Mannschaft mit 18:20 geschlagen geben.

Vielen Dank an die Fans, die trotz Hygienemaßnahmen den Weg zu uns in die Halle gefunden haben.

Vorschau: Nächste Woche spielen die SG Damen um 13:15 Uhr gegen die bisher ungeschlagene HSG St.Leon-Reilingen 2 in der Fritz-Mannherz-Halle in Reilingen. Über zahlreiche Unterstützung von den Zuschauerrängen würden wir uns sehr freuen.