Damen 1: SGW – TG Neureut 19:16 (9:7)

Hart erkämpfter Sieg vor heimischer Kulisse

Nachdem sich die Tigers in der vergangenen Woche an die Tabellenspitze gekämpft hatten war das Ziel des bevorstehenden Spiels gesetzt. So empfing man die TG Neureut am Sonntag, den 30.01.2022, in der Astoria Halle mit klarem Siegeswillen.

Bereits zu Beginn konnten sich die Damen 1 mit einer dreier Serie absetzen, dann fanden allerdings auch die Neureuter Damen in das Spiel und erzielten in der 11. Minute den Ausgleich. Tor um Tor wurde sich der Vorsprung zurück gekämpft. Mit einem Spielstand von 9:7 zugunsten der Astorstädterinnen ging es in die Kabine.

Die Vorgabe für die 2. Halbzeit war klar, die gut aufgestellte Abwehr müsse hinten weiterhin um jeden Ball kämpfen, aber vorne müsse das Runde ins Eckige. Matthias Haffner, der die SG Damen erneut aushilfsweise auf der Bank vertrat, betonte nochmal die Notwendigkeit, die Lücken im Angriff zu suchen und diese besser auszuspielen.

Dies wurde direkt umgesetzt und die Damen 1 konnte weitere 2 Tore für Walldorf verbuchen. Neureut ließ sich jedoch nicht so einfach abschütteln und es musste konzentriert weitergearbeitet werden. Die Abwehr hielt dem Druck jedoch stand und arbeitete konsequent zusammen. Vor allem unsere Torfrau Gaby Greiner hielt uns in entscheidenden Momenten den Rücken frei und parierte zudem drei 7 Meter im Verlauf des Spiels.

So trennte man sich am späten Sonntagabend 19:16 und die Tigers konnten mit diesem Arbeitssieg in den wohlverdienten Feierabend starten.

Wir wünschen der verletzten Spielerin der TG Neureut gute Besserung und eine schnelle Genesung.

Am 05.02.2022 um 15 Uhr findet das nächste Auswärtsspiel unserer ersten Damenmannschaft statt. Gegner ist der bisherige Tabellenvierte, die TG 88 Pforzheim. Über zahlreiche Unterstützung freuen wir uns.