Damen 1: SG Walzbachtal – SGW 25:16 (12:9)

Rechnung mit mehreren Unbekannten

Auch vor den Damen der SG Walldorf Astoria machte die Grippewelle keinen Halt. So musste man stark dezimiert, mit vielen angeschlagenen Spielerinnen und einigen Rückkehrern am Dienstagabend die Reise nach Jöhlingen antreten. Gleich zu Beginn fanden die Tigers nicht in ihr gewohntes Spiel und viele technische Fehler gaben Walzbachtal die Möglichkeit, sich mit 7:1 abzusetzen. Nun ging ein Ruck durch die eigenen Reihen, die Aufholjagd begann und die SGW konnte sich zwischenzeitlich auf 10:8 rankämpfen. Mit dem Spielstand 12:9 gingen beide Mannschaften in die Halbzeit.
Nach Anpfiff der zweiten Spielhälfte konnte die SGW bis zur 40. Minute gut mithalten und kämpfte weiterhin um jedes Tor.
Leider zeigten sich dann immer mehr die schwindenden Kräfte der angeschlagenen Spielerinnen aus Walldorf und die Damen aus Walzbachtal konnten sich mit einem 5:0-Lauf deutlich absetzen. Bei dem Spielstand 25:16 wurde das Spiel schlussendlich abgepfiffen.

Wir bedanken uns herzlich bei den spontan aushelfenden Spielerinnen und den mitgereisten Fans!
Damit verabschieden wir uns in die Winterpause, es gilt diese Zeit zur Regeneration zu nutzen um mit vollem Elan in die Rückrunde 2022/23 zu starten. Die erste Spielbegegnung im Neuen Jahr findet am 14.01.2023 um 18 Uhr statt. Die SGW Tigers sind zu Gast bei der TSV Birkenau 2. Über zahlreiche Unterstützung freuen wir uns!

Ein turbulentes Jahr neigt sich dem Ende zu. Wir möchten uns auf diesem Weg bei allen Unterstützern, Fans, Familien und Freunden bedanken. Ein besonderer Dank gilt hierbei unserer gesamten Abteilungsleitung für ihr außerordentliches ehrenamtliches Engagement!
Wir wünschen allen frohe Weihnachten und ein glückliches neues Jahr.