Damen 1: SGW – TG Eggenstein 33:16 (19:9)

Erfolgreiche Punktejagd der SGW Damen!

Am Sonntag den 4. November 2018 erwarteten die SGW Damen den bisher unbekannten Gegner TG Eggenstein. Hochmotiviert und zielstrebig hatte das Team das Spiel begonnen und sie haben erfolgreich gekämpft, um das Spiel auch so zu beenden.

Schon  in der ersten Halbzeit glänzten die Spielerinnen mit zahlreichen Tempogegenstößen und einer konsequenten und konzentrierten Abwehr, die sich dementsprechend bewährt hat. Im Angriff spielten sie clever und im richtigen Maße hartnäckig. So vergrößerten sie die Tordifferenz beträchtlich und das Halbzeitergebnis war mehr als zufriedenstellend (19:9).

Auch in der zweiten Halbzeit setzen sich die Spielerinnen der SGW Damen wieder gegen ihre Gegnerinnen durch. Die Abwehrarbeit wurde jedoch nicht nur belohnt, sondern durch Unachtsamkeit kam es auch zu einigen Zeitstrafen. So kam es unter anderem dazu, dass eine rote Karte gezogen wurde.

Unbeirrt setzten die SGW Damen 1 das Spiel jedoch mit gutem Zusammenspiel und Spielvarianten fort. Mit den hart erkämpften Bällen in der Abwehr und der Zielstrebigkeit im Angriff entschieden die Walldorfer Damen das Spiel für sich und am Ende zeigte die Anzeigetafel ein verdientes Ergebnis von 33:16.

Man konnte sehen, dass die Damen nach den letzten Spielen heute wieder den Spaß am Spiel und zurück zu ihrer alten Stärke fanden. Weiter so!