Rückblick: Winterfeier der aktiven Handballdamen

Direkt nach dem 2. Sieg der deutschen Handballherren startete die Jahresabschlussfeier der Aktiven der Abteilung Handball Damen am Samstagabend, den 12.01.2019. Mit Burgern und selbstgemachten Salaten sowie Glühwein und heißem Lumumba trotzte man den kalten Temperaturen und dem Regen in der Reservistenhütte (Wenn nicht wir – wer dann?!). Im Anschluß an das Nachtischbuffet wurden die Anwesenden von der Abteilungsleitung begrüßt und sogleich mit einem zukunftsweisenden, super witzigen Jahresrückblick überrascht. Auch die anschließende Diashow mit Bildern aus den letzten 15 Jahren der Handball Damen ließ die Kälte vergessen und das ein oder andere feuchte Auge aufblitzen. Dabei wurde ganz klar die große Gemeinschaft und der Spaß am Handballsport in den Vordergrund gerückt.

Nachfolgend bedankte sich die Abteilungsleitung bei allen helfenden Händen, die sich ehrenamtlich im Verein einbringen und ohne die die Abteilung Handball Damen nicht bestehen könnte. Daran anknüpfend ließen es sich auch die Damen 1 und 1b nicht nehmen, sich bei den Trainern, Betreuern, Zeitnehmern und der Abteilungsleitung zu bedanken. Nachdem dann noch beide aktiven Teams mit SG Tigers Shirts beschenkt wurden (hierfür nochmals vielen Dank) spürten die ersten dann doch so langsam die kalten Füße und der Großteil verzog sich in den gewärmten Innenraum. Hier ließ man in gemütlicher Runde den Abend ausklingen, wobei der ein oder andere wohl erst gegen Morgengrauen den Heimweg antrat.

Auf diesem Wege nochmals ein großes Dankeschön an alle, die zu diesem gelungenen Abend beigetragen haben, sei es beim Kuchen- oder Salatbuffet, beim Auf- und Abbau, bei der Vorbereitung und Organisation oder der Unterhaltung.