Damen 1: TSG Wiesloch – SGW 30:36 (16:16)

Erfolgreiches Testspiel der SGW Handball Damen in Wiesloch

Am Sonntag, den 20.08.2017, konnten die SGW Damen in einem Vorbereitungsspiel gegen die 1b-Damen der TSG Wiesloch einen Sieg in einem torreichen Spiel heimfahren.

Vor dem Spiel positionierte Trainerin Iva Mollova das Ziel des Freundschaftsspiels deutlich: Sie wolle in dem Spiel vor allem einen Fokus auf die Walldorfer Abwehrarbeit und das schnelle Umschaltspiel nach vorne legen! Mit 36 Toren ist die Offensiv-Arbeit der SGW durchaus gelungen. Dennoch indizieren die vielen Gegentore auch, dass bis zum Saisonstart die Abwehr noch weiter stabilisiert werden muss. (mehr …)

Weiterlesen

C-Jugend

Hier kann bald der Spielplan der Saison 17/18 heruntergeladen und in den eigenen Kalender integriert werden.

C-Jugend (Jahrg.: 03/04): 

Dienstags: 17.00-18.30 Uhr

Freitags: 16.30- 18.00 Uhr

Trainerinnen:
Dina Grüssinger, Maria Märkle

Saisonausblick 2017/18 für die C-Jugend

Die Mädels bestreiten in der kommenden Saison ihr erstes Jahr der C-Jugend und gehen damit als der ‚jüngere Jahrgang‘ ins Rennen. Nach der Übergabe der Mannschaft von Frank Schulmeister und Maria Märkle, welche Anfang Mai stattfand, stand zunächst eine Kennenlernphase zwischen dem Team und der neuen Trainingssituation, bedingt durch den Trainerwechsel, bevor. Obwohl die Mannschaft und die Trainerin sich erst eine Woche lang kannten, wurden sie bereits in die Quali-Spiele geschickt, in denen sie sich die neuen Gegebenheiten nicht anmerken ließen. Trotz eines soliden Endergebnisses von zwei gewonnenen und einem verlorenen Spiel, verpassten die Mädels knapp den Einzug in die Bezirksklasse 1. Nichtsdestotrotz zeigten die Siege, dass es der Mannschaft durchaus möglich ist, sich auch gegen körperlich überlegene Teams durchzusetzen.

(mehr …)

Weiterlesen

E-Jgd (w): SGW – TSG Ketsch 11:12 (8:5)

Am Sonntag den 9.7.2017 stand unser Handball Total Wochenende ganz im Zeichen unserer Jugend.

Um 13.00 Uhr begann unsere neu formierte E-Jugend mit einem spannenden Spiel gegen die Mädels der Ketscher Bären. Von Nervosität keine Spur, konnten wir durch ein tolles Zusammenspiel im Angriff schöne Tore erzielen. Auch in der Abwehr stimmte es. Es wurde um jeden Ball gekämpft, sodass wir mit einer 8:5 Führung in die Halbzeit gehen konnten. Hochmotiviert kamen unsere Mädels von der Kabine zurück. Anfangs konnten sie auch noch gut mithalten, doch dann verließen uns leider die Konzentration und die Kraft und somit kamen die Ketscher Mädels leichter zum Wurf. Am Ende konnten die Bären das Spiel mit einem 11:12 Endstand für sich entscheiden. Die Zuschauer sahen ein tolles Handballspiel. Mädels macht weiter so, dass habt ihr super gemacht!

Weiterlesen